ORTHOPÄDIETECHNIK

ORTHOPÄDIETECHNIK

Das Orthopädietechnikerhandwerk beschäftigt sich mit dem menschlichen Bewegungsapparat. Zentrale Themen sind die Entwicklung und Herstellung von Ersatzgliedmaßen - „Prothesen“, Konstrukten zur Gelenksunterstützung - „Orthesen“, Gelenksbandagen aus gummiähnlichen Stoffen mit oder ohne Versteifungen oder Bewegungselementen Wirbelsäulenbandagen, Miedern und Korsetten zur Stützung, Aufrichtung, Korrektur, Entlastung und Schmerzlinderung der oberen und unteren Wirbelsäule.

Rehatechnik

  • Entwicklung & Herstellung von Mobilitätshilfen
  • Ganzheitliche Versorgungen und Ergebnisse durch einzigartige Zusammenarbeit von Orthopädietechnik, Rehatechnik & Schuhtechnik
  • Individuell angepasste Produkte
  • Sitzunterstützung
  • Stehständer
  • Gehunterstützung

    Skoliose

    • Korsette zur Behandlung von Fehlstellungen der Wirbelsäule
    • Individuell nach Maß angefertigte Produkte
    • Einzige orthopädische Fräsmaschine
    • Österreichs
    • Versorgung
    • Betreuung
    • Begleitung von Patienten

    Neuro

    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit von Patienten, Ärzten, Therapeuten und Technikern
    • Gewährleistung der funktionellen Gesamtversorgung durch Kerkoc
    • Wirbelsäulenorthopädie
    • Klumpfußnachversorgungen
    • Kindliche Hüftorthopädie

    Schuhtechnik

    • Individuelle Lösungen für spezifische Fußprobleme
    • Bessere Mobilität & Rehabilitation
    • Orthopädische Einlagen
    • Orthopädische, in Schuhe eingebaute Einlagen
    • Orthopädische Schuhzurichtungen
    • Orthopädische Innenschuhe & Halbschuhe
    • Orthopädische Stiefel